Halbsohle

Bei einem Kletterschuh spricht man von einer Halbsohle, wenn die Sohle nicht von der Schuhspitze bis zur Ferse aus einem Stück ist.

Ein Schuh mit einer Halbsohle kann besser torsieren (Vorderfuß und Ferse verdrehen sich gegeneinander), was für weit aus der Bewegungsrichtung liegende Tritte vorteilhaft ist.

Ein Schuh mit einer durchgehenden Sohle ist insgesamt stabiler und gibt dem Kletterer mehr Unterstützung.